Monatsarchive: Februar 2014

Enteignung: Sparkassen schlagen Alarm

Vor einer fortschreitenden, schleichenden Enteignung bei den Sparguthaben der Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa hat der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, gewarnt. Dramatische Zinsentwicklung Wie dramatisch sich die Zinsen in den vergangenen Jahren entwickelt haben, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Finanz-ABC: Insiderhandel – Verbot soll Anleger schützen

Unter Insiderhandel versteht man das Ausnutzen von öffentlich nicht bekannten Informationen, die sich auf einen oder mehrere Emittenten von Insiderpapieren oder auf die Insiderpapiere selbst beziehen und geeignet sind, im Falle ihres öffentlichen Bekanntwerdens den Börsen- oder Marktpreis des Insiderpapiers … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Altbauten: Warum sich eine Sanierung lohnt

Jeder vierte Hauseigentümer in Deutschland plant energetische Sanierungen, hat eine Studie ergeben, bei der 1.054 Eigentümer befragt wurden. Die Zinssituation dafür ist günstig (s. Tabelle). Die Hypothekenzinsen im Zeitraffer (Durchschnittlicher Effektivzins aktuell und in der Vergangenheit am gleichen Tag) 24. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Großanleger: Zwickmühle des leichten Geldes

Die kleinen Sparer sind mit ihrer Anlagenot nicht alleine. Auch Großanleger tun sich wegen der Minizinsen der Europäischen Zentralbank schwer. Wie die Tabelle zeigt, zahlt die Sparkasse an der Ecke bei Tagesgeld im Durchschnitt oft nur noch 0,69 %. Die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Einbrüche: Trauer um Fotos ist besonders groß

Was würden die Deutschen nach einem Einbruch am meisten vermissen? Dieser Frage gingen die GfK-Meinungsforscher nach. Unerwartetes Ergebnis: Persönliche Fotos würden noch vor Bargeld und Schmuck als der größte Verlust empfunden – fällt hingegen der Ehering in Einbrecherhände, hält sich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Raumknappheit: Wie das Haus noch wachsen kann

Was tun mit dem Geld bei den Minizinsen der Europäischen Zentralbank? Leichtfertiges Konsumieren ist sicher nicht der richtige Weg. Da ist es schon besser, die Immobilie zu renovieren oder zu sanieren. Wo das eigene Geld dafür nicht ausreicht, winken günstige … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Staatspapiere: Wie Prof. Sinn für höhere Zinsen kämpft

Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Stellungnahme erklärt, dass die Europäische Zentralbank (EZB) mit dem so genannten OMT-Programm zum Ankauf von Staatspapieren ihre Kompetenzen überschritten hat. Damit gab es den Klägern Recht und bestätigt vollumfänglich die Position, die auch Prof. Hans-Werner … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Winterurlaub: Check vor dem Reisebeginn

Wie es aussieht, stehen hierzulande Ferien ohne Winter vor der Tür. Dennoch bleibt der Februar der Wintersportmonat. Und Schnee gibt es andernorts genug. In den nächsten Tagen werden sich demzufolge viele Verbraucher mit oder ohne Kind und Kegel auf Reisen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Finanz-ABC: Mindeststückelung – Schon ab 25 Euro kann man dabei sein

Viele Wertpapiere können Sparer nur dann kaufen, wenn sie einen Mindestbetrag anlegen. So ist der Erwerb der meisten Anleihen typischerweise erst ab einer Summe von mindestens 1.000 Euro möglich. Experten sprechen davon, dass diese Anleihen in einer so genannten Mindeststückelung … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Vermietung: Wie man sich vor Reinfällen schützt

Müll und Mietpreller – davor graut jedem Vermieter. Kapitalanleger können das Risiko von Mietausfällen und Renditeeinbußen jedoch von Anfang an minimieren. Der sicherste Weg, sich zu schützen, bleibt eine gründliche Prüfung des Mietinteressenten. „Wichtig ist es allerdings, sämtliche Informationen vor … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar