Marktrisiko: Durch Fonds nicht zu vermeiden

Wie man in meinem Anlegerclub weiß, sind Investmentfonds hervorragend geeignet, um sich mit wenig Kapital an einer Vielzahl von Wertpapieren zu beteiligen. Das vermindert die Risiken, die Sparer beim Kauf einzelner Wertpapiere eingehen. Neues aus dem Anlegerclub: Den Profis über Weiterlesen [...]

Bildung: Diese Investition zahlt sich aus

Bildung ist eine Investition. Sie kostet nicht nur Zeit und Engagement, sondern auch Geld. Doch der Aufwand lohnt sich. Unter dem Strich bringt jeder höhere Abschluss über das gesamte Erwerbsleben zwischen 22 % und 64 % mehr Einkommen. Vorrangige Sparziele: Notgroschen und Altersvorsorge Weiterlesen [...]

ETFs: Wie man erfolgreich anlegt

Exchange Traded Funds (ETFs) sind eine günstigere Alternative zu aktiv gemanagten Fonds und erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit bei Privatanlegern und Unternehmen. Doch wer emotionsgesteuert handelt,  verliert. Deshalb braucht es einfache Regeln, damit die Geldanlage Weiterlesen [...]

Antizyklisch: Das Motiv der Aktienkäufer

In meinem Anlegerclub fragt man sich:  Was tun, wenn die Aktienkurse fallen? Soll der Anleger prozyklisch vorgehen und dann noch verkaufen oder antizyklisch handeln und bereits wieder einsteigen? Neues aus dem Anlegerclub: Den Profis über die Schulter geschaut (Foto: Deutsche Weiterlesen [...]

Bausparverträge: Im Durchschnitt 44.200 Euro

Im Neugeschäft der privaten Bausparkassen stand 2016 verstärkt der Kernnutzen des Bausparens, die Baufinanzierung, im Fokus. Abgeschlossen wurden Verträge über eine Bausparsumme von 57,4 Mrd. Euro. Die durchschnittliche Vertragssumme pro neuem Bausparvertrag stieg um 10,0 % auf Weiterlesen [...]