Altersvorsorge: Das Ende der Lebensversicherung?

Rund 93 Mio. Lebensversicherungspolicen sind aktuell in Deutschland abgeschlossen. Doch wer heute eine Lebensversicherung ausbezahlt bekommt, erhält bis zu 50 % weniger Geld als kalkuliert.

Altersvorsorge-Das Ende-FinanzBuch VerlagBittere Prognose: Die Altersvorsorge ist in Gefahr (Foto: Verlag).

Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass sich 95 % der Lebensversicherungspolicen nicht mehr rechnen. In diesem Buch erfährt der Leser anhand von vielen aktuellen Praxisfällen, vor welchen Methoden der Branche man sich in Acht nehmen sollte und wie man richtig reagiert, um sein Geld nicht zu verlieren.

Bestsellerautor Michael Grandt zeigt, wie man auch Jahre nach der Auszahlung des Rückkaufwerts noch einmal Geld von der Versicherung bekommen kann. Zudem erläutert er, wie die individuelle Rentenlücke errechnet wird, um jetzt schon zu wissen, wie viel Geld im Alter fehlen wird. Ebenso werden krisensichere Alternativen zur Lebensversicherung vorgestellt. Mit Michael Grandts Sechs-Schritte-Strategie lässt sich individuell eine eigene Altersvorsorge aufbauen – und das auch mit wenig Geld.

Der Autor Michael Grandt ist freier Journalist und Autor. Er hat 28 Bücher verfasst, die mehr als 100 Mal auf den Bestsellerlisten von Spiegel, Manager Magazin undHandelsblatt standen. Er ist außerdem Referent für die Themen Wirtschaft und Finanzen und hat an zahlreichen Fernsehreportagen unter anderem für BBC, Channel 4, ORF, RTL, SAT.1 und Pro7 mitgewirkt.

Nachzulesen in „Das Ende der Lebensversicherung – Warum Sie jetzt handeln müssen und wie Sie Ihre Altersvorsorge retten – Schritt für Schritt“, Michael Grandt, 19,99 Euro, FinanzBuch Verlag in München.

Dieser Beitrag wurde unter Verbraucher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken