Ankerpunkt: Immobilie in einer komplexen Welt

„Ob nach der Arbeit, am Wochenende, mit Freunden oder mit der Familie: Zum Zuhause hat jeder von uns eine ganz eigene Beziehung. Ich wage zu behaupten, dass uns das Zuhause in einer zunehmend digitalen und komplexen Welt mehr denn je Anker- und Identitätspunkt ist“, sagt Mirjam Mohr als Vorstandsmitglied der Interhyp AG.

Mohr Mirjam-InterhypMirjam Mohr: In der digitalen Welt wächst die Bedeutung des eigenen Heims (Foto: Interhyp).

Während viele Konsumgüter wie Autos, Smartphones oder Kleidung in immer kürzeren Zyklen ausgetauscht werden, ist das Zuhause über Jahrzehnte eine Konstante, im Alltag und in besonderen Momenten. Hier feiern wir Feste mit Freunden und Familie, kommen aber auch zur Ruhe. Der Weg ins eigene Zuhause ist finanziell nicht immer ganz leicht, aber mit der richtigen Strategie und den richtigen Beratern machbar. Das aktuelle Zinsumfeld macht den Einstieg ins Wohneigentum noch immer für viele Menschen attraktiv.

In den USA indes präsentiert sich die Wirtschaft weiterhin robust – und von hier erwarten viele Experten langfristig auch Impulse für Europa. Die Währungshüter der amerikanischen Notenbank sehen die Wirtschaft und Beschäftigung trotz des Handelskonfliktes positiv und peilen weitere schrittweise Zinserhöhungen an.

Die Zeiten für klassische Sparer bleiben mittelfristig mau, für Darlehensnehmer aber günstig. Das Zinstief kommt weiterhin allen zugute, die auf einen Vermögensaufbau durch Immobilien setzen und dafür Fremdkapital einsetzen müssen. Sparen lässt sich in diesem günstigen Zinsumfeld jedoch auch bei der Finanzierung selbst. Neben dem Zinsvergleich empfiehlt sich eine solide und klassische Finanzierungsstruktur. Dazu zählen ein möglichst hoher Eigenkapitaleinsatz und hohe Anfangstilgungen. Empfohlen werden 3 % und mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Immobilien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken