Anschlussfinanzierung: Die Tipps der Profis

Das erste Verlängerungsangebot einer Bank ist nicht unbedingt das günstigste am Markt. Wer frühzeitig Zinsen vergleicht, kann enorm sparen.

Anschlussfinanzierung-Die-InterhypViele Fragezeichen: Die Anschlussfinanzierung muss sorgfältig geplant werden (Illustration: Interhyp).

Es ist zwar nicht die Regel, kommt aber dennoch zuweilen vor: Banken verlängern ihre Kredite zu Konditionen, die deutlich über dem aktuell günstigen Zinsniveau liegen. Normalerweise läuft die Kreditverlängerung so:

Verlängerungsangebot der Bank

Spätestens drei Monate vor Ablauf der Zinsbindung erhält man ein Verlängerungsangebot der Bank. Wer dies nicht annimmt oder gar nicht reagiert, kann Gefahr laufen, dass Vertragsklauseln mit ungünstigen Konditionen greifen. Oder es wird ein variabler Zins fällig.

Besser ist, man hat den Auslauf seiner Zinsbindung fest im Blick. Denn mit diesem Wissen und einem umfassenden Marktvergleich kann man extrem viel sparen, wie die Studie „Anschlussfinanzierung in Deutschland“ von Interhyp zeigt. Ein wichtiges Ergebnis: Jeder zweite Befragte profitierte bei der Anschlussfinanzierung von „deutlich niedrigeren Zinsen“ als bei der Erstfinanzierung.

Ein Jahr im Voraus

Bei dem Vergleichspanel von Eigenheimbesitzern, die ihren Anschlusskredit überwiegend in der derzeitigen Niedrigzinsphase abgeschlossen haben und am Anbietervergleich interessiert sind, waren es sogar fast 90 %!

Tipp: Frühzeitig, spätestens aber ein Jahr im Voraus, zur Anschlussfinanzierung beraten lassen. Sinnvoll kann das auch schon drei Jahre im Voraus sein – und Forwarddarlehen sind sogar bis zu 66 Monate im Voraus möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Immobilien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken