Autohersteller: Ihre Policen sind zu teuer

Wer sein Auto im Autohaus kauft, bekommt oft eine Kfz-Versicherung vom Hersteller dazu empfohlen. Auch wenn das Angebot auf den ersten Blick bequem erscheint: Im Schnitt sind diese Versicherungen 27 % teurer als vergleichbare Angebote. Dies zeigt eine Untersuchung des gemeinnützigen Verbraucher-Ratgebers Finanztip.

Autohersteller-finanztipSilke Kursawe: Beim Versicherungsabschluss im Autohaus vorsichtig sein (Foto: Finanztip).

Viele Autohersteller bieten beim Neuwagenkauf hauseigene Versicherungen an. „Dabei kooperieren die Hersteller mit unterschiedlichen Versicherern“, erklärt Silke Kursawe, Versicherungsexpertin bei Finanztip. So steht z.B. hinter den Angeboten von VW und Audi die Allianz, Mercedes und Porsche arbeiten mit HDI zusammen. Die Autoversicherungen von Volvo und Opel laufen über die Allianz, bei Toyota ist es der europäische Ableger eines asiatischen Versicherers. Während Kfz-Versicherungen üblicherweise über den Preis konkurrieren, werben die Hersteller-Versicherungen mit umfangreichen Leistungen. „Manches davon ist im Hinblick auf einen guten Versicherungsschutz übertrieben, treibt aber den Preis nach oben“, sagt Kursawe. „In unserem Test waren die Versicherungen der Autohersteller im Schnitt 27 % teurer als vergleichbare gute Angebote.“

Obwohl die Hersteller-Versicherungen mit umfangreichen Leistungen werben, sind grundlegend wichtige Bestandteile manchmal nicht dabei. „Kunden haben mit einer Versicherung vom Hersteller oft keine Wahl, in welcher Werkstatt sie ihren Wagen reparieren lassen. Sie werden auf die Werkstätten der Hersteller verwiesen“, sagt Kursawe.

Auch die Selbstbeteiligungen seien oft zu hoch, gerade bei den Pauschalangeboten. Problematisch sei zudem, dass der Grundversicherungsschutz nicht immer die für Verbraucher wichtige Mallorca-Police umfasst. Kunden müssen sie als Zusatzbaustein oft teuer dazu buchen. „Bei VW müssen Kunden sogar eine Kaskoversicherung abschließen, um diesen wichtigen Haftpflichtschutz zu erhalten.“

Dieser Beitrag wurde unter Versicherungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken