BU-Police: Frischzellenkur für Studenten

Die HDI Lebensversicherung AG hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) EGO einer Frischzellenkur unterzogen. Davon profitieren insbesondere Studenten und Berufseinsteiger, beispielsweise durch höhere BU-Renten ab Berufsbeginn.

Tobias Warweg: Police hilft auch bei bunten Lebensentwürfen (Foto: HDI Versicherungen).

Mit den Verbesserungen ermöglicht HDI jungen Menschen den Zugang zu einer optimalen und zukunftsorientierten Arbeitskraftabsicherung. Darüber hinaus hat man weitere Neuerungen vorgenommen, die ebenfalls ab sofort wirksam sind. Von diesen profitieren Neu- und teilweise sogar Bestandskunden.

Dazu Tobias Warweg, Vorstand Makler- und Kooperationsvertrieb bei HDI: „Lebensentwürfe sind heute bunter und verlaufen nicht geradlinig. Mit den Produktneuerungen stellen wir uns auf die Bedürfnisse der jungen Menschen ein und bieten eine optimale Absicherung. Für unsere Vertriebspartner ist diese Flexibilität ein starkes Argument in der Beratung.“

Die Eingruppierung von Studenten in den Zielberuf gilt jetzt schon ab dem Tag der Immatrikulation. Das bedeutet, dass die Berufsstellung „Student im letzten Viertel/Medizinstudium ab Physikum“ künftig entfällt. Das Besondere: Ist der Zielberuf beispielsweise in der besten Berufsgruppe A1 eingeordnet, erhält der Student für diese Absicherung den besten Preis – unabhängig welchen Beruf er letztendlich ergreift.

Bei den Optionen der Nachversicherungsgarantie profitieren Studenten beim Start ins Berufsleben von einem neuen Grund: Der erstmaligen Aufnahme der angestrebten beruflichen Tätigkeit. Durch die Neuerung erhalten Berufseinsteiger die Möglichkeit, ihre Arbeitskraft angemessen abzusichern und ihre BU-Rente adäquat anzupassen. Während sie beispielsweise während des Studiums 500 Euro BU-Rente finanzieren können, sind sie dann in der Lage, einen bedarfsgerechten BU-Schutz abzusichern. Mit einer Erhöhungsoption bis zu 2.500 Euro bietet EGO von HDI die dafür passende Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *