Eigenheim: Es muss zum Arbeitsweg passen

Wie mir zahlreiche Gespräche gezeigt haben, muss eine Immobilie vielen Ansprüchen genügen. Besonders die Lage muss den Käufer überzeugen. Jeder zweite Kaufinteressent (50 %) wünscht sich sein Eigenheim im Speckgürtel in Stadtnähe. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinsame Umfrage Immobilienbarometer von ImmobilienScout24 und Interhyp, bei der insgesamt 1.926 Interessenten von Kaufimmobilien befragt wurden. Bei der Kaufentscheidung spielt außerdem der Arbeitsweg eine entscheidende Rolle.

Eigenheim-PostbankGut überlegen: Der Immobilienstandort ist von vielen Faktoren abhängig (Foto: Postbank).

Besonders wer den Haus- oder Wohnungserwerb zur Eigennutzung erwägt, zieht das Umland vor – 54 % der Selbstnutzer wünschen sich ihr Wohneigentum in Stadtnähe. Nur für jeden zehnten Interessenten (11 %) kommt ein Objekt auf dem Land in Frage.

Kaufinteressenten, die den Immobilienerwerb zur Fremdnutzung planen, entscheiden nach anderen Kriterien: Jeder zweite Kapitalanleger (53 %) schätzt eine möglichst zentrale Immobilie in der Stadt. „Wer eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen möchte, sollte sich sehr gut mit den lokalen Gegebenheiten auskennen und sich vorab intensiv mit dem Mietmarkt auseinandersetzen“, rät Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG.

Nicht länger als 30 Minuten

Zukünftige Häuslebesitzer machen den Kauf auch von ihrem Arbeitsweg abhängig, knapp 30 % der Befragten ist dieser Aspekt besonders wichtig. Für rund 60 % darf der tägliche Arbeitsweg nicht länger als 30 Minuten in Anspruch nehmen. Jeder Vierte (25 %) wünscht sich sogar eine Anfahrt von maximal 20 Minuten. Einen Arbeitsweg von 40 Minuten nimmt nur jeder sechste Umfrageteilnehmer (17 %) auf sich. Das kann ich gut verstehen, denn dadurch geht trotz Radiokonsum viel wertvolle Zeit verloren.

 

Die Hypothekenzinsen im Zeitraffer

(Effektivzins aktuell und in der Vergangenheit am gleichen Tag)

 

18. Januar 2016 5 Jahre

fest

10 Jahre

fest

15 Jahre

fest

Aktuell 1,20% 1,59% 2,08%
Vor sechs Monaten 1,39% 1,82% 2,29%
Vor einem Jahr 1,23% 1,57% 2,03%
Vor fünf Jahren 3,27% 3,87% 4,32%
Vor zehn Jahren 3,74% 3,95% 4,22%
 

Quelle: FMH-Finanzberatung (www.fmh.de)

Dieser Beitrag wurde unter Immobilien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken