Feuerwehr: Aus der Bloggerwerkstatt

In meinem privaten Bloggerclub weiß man, dass jeder Content auch eine griffige Überschrift braucht. Und der Text braucht für die Dramaturgie eine Storyline.

metzger-bubecOskar H. Metzger: Neues aus meinem Bloggerclub (Karikatur: Bubec).

Doch wie kommt man dazu? Da kann man wie die Spiegel-Redaktion vorgehen und vorher die so genannte Botschaft der Geschichte formulieren.

Großer Bilderhunger

Das ist eine schwierige Aufgabe. Doch wenn man diese Formulierung einmal hat, ist das Schreiben des Contents in der Fußballersprache „ein Heimspiel“.

Der Bilderhunger der Medien ist riesengroß. Und die Etats sind klein oder nicht mehr vorhanden. Deshalb sind preiswerte Bilder gefragt wie „geschnitten Brot“.

Marktlücke fürs Rote Kreuz

Die Feuerwehr und das Rote Kreuz nutzen diese Marktlücke bereits schamlos aus. Sehr zum Ärger der auf Honorare angewiesenen Journalisten und Blogger fertigen die Einsatzkräfte kostenlose Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *