Fondsauswahl: Ratings müssen die Rennlisten ergänzen

Mein Anlegerclub weiß, dass die Auswahl bei der Vielzahl in- und ausländischen Publikumsfonds in Deutschland nicht einfach ist. Ein Fonds sollte deshalb einige Kriterien erfüllen, um die Auswahl einzugrenzen.

Fondsauswahl-Deutsche BörseNeues aus dem Anlegerclub: Den Profis über die Schulter geschaut (Foto: Deutsche Börse AG).

Dabei sollte er keinesfalls ausschließlich nach den so genannten Rennlisten ausgewählt werden, heißt es in einer Fachinformation der Deutschen Rentenversicherung. Denn die Wertentwicklung der Vergangenheit ist zwar ein Entscheidungskriterium, aber eben nur eins von mehreren.

Keine Garantie für die Zukunft

Außerdem heißt es in den Fondsprospekten nicht umsonst: Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für die Zukunft.

Deshalb sollte das Augenmerk bei der Fondsauswahl ergänzend auf das Rating gelegt werden, das selbstverständlich auch die Wertentwicklung mit berücksichtigt. Neben dieser Wertentwicklung werden von den Ratingorganisationen aber auch das Risiko und das Fondsmanagement berücksichtigt.

Nicht Äpfel mit Birnen vergleichen

Wichtig beim Vergleich von Fonds ist auch, dass nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden. Das bedeutet, dass nur Fonds desselben Sektors gegenübergestellt werden.

Inzwischen bieten einige Ratingagenturen ihre Fondsratings an. Allerdings handelt es sich hier zum Teil um keine echten Ratings, sondern vielmehr um Rankings, da die Untersuchungsergebnisse in eine Reihenfolge gebracht worden sind.

 

Die Anlagezinsen

(Anlagebetrag von 5.000 Euro – aktuell und in der Vergangenheit)

 

27. März 2018 FMH-

Index

%

Spanne % Vor 5

Jahren*

%

Vor 10

Jahren*

%

Tagesgeld

 

0,12 0,00-0,80 0,97 3,21
Festgeld

(12 Monate)

0,18 0,00-1,17 0,84 4,09
Sparbriefe

(5 Jahre)

0,61 0,00-2,00 1,57 3,88
Bundesanleihe

(10 Jahre)**

0,54 1,29 3,84
 

Quelle:

FMH-Finanzberatung

www.fmh.de

 

 

*Indexwerte der

FMH-Finanzberatung

 

**vom

Vortag laut

Bundesbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *