Minizinsen: Sie machen Anleger mürbe

Die lang anhaltenden Niedrigzinsen hinterlassen mittlerweile deutliche Spuren bei deutschen Anlegern. 60 % der Befragten zeigen sich frustriert mit Blick auf die magere Verzinsung ihrer Ersparnisse. Pessimistisch: 45 % erwarten keine hohen Zinsen (Grafik: Union Investment). Auf Weiterlesen [...]

Bluechips: Zumeist werthaltige Standardwerte

„Die Anleger flüchten sich – wie immer in schwierigen oder unsicheren Zeiten – in Standardwerte“, heißt es häufig in den Börsennachrichten der Zeitungen. Manchmal ist auch von „großen Namen“ die Rede oder von den „Bluechips“, berichtet die Stiftung Warentest. Neues Weiterlesen [...]

Home Bias: Die Liebe zu inländischen Aktien

„Was der Anleger nicht kennt, das kauft er nicht“ – so findet ein altes Sprichwort seine Entsprechung in meinem Investmentclub. Die Mehrzahl der Aktien, die sich in den Wertpapierdepots deutscher Anleger befinden, stammen von inländischen Unternehmen, erläutert das Deutsche Weiterlesen [...]

Altersvorsorge: Dabei helfen auch Aktien

Ein gängiges Vorurteil ist, dass Aktien im Alter zu riskant sind. Viele Anleger fühlen sich dem Auf und Ab an den Börsen hilflos ausgeliefert. Erfolgsbilanz: Mit Dividendenwerten 5,2 % Jahresrendite (Foto: Deutsche Börse AG). Doch gehören Aktien zu den renditeträchtigsten Weiterlesen [...]

Zeit: Sie ist der beste Renditebringer

Ein weit verbreiteter Fehler von Anlegern ist, an der Börse auf einen günstigen Einstiegspunkt zu warten. Viele stehen an der Seitenlinie und warten auf eine günstige Kaufgelegenheit. Doch an der Börse wird nicht geklingelt – weder zum Einstieg noch zum Ausstieg. Überraschung: Weiterlesen [...]

Stoporder: Hilfe für vielbeschäftige Aktionäre

Mein Anlegerclub weiß: Eine Stoporder ist eine Kauf- oder Verkaufsorder, die erst ab einem bestimmten Preis ausgeführt wird. Mit Stopporders legen Anleger fest, dass ihre Order erst dann ausgeführt wird, wenn ein bestimmter Preis (Limit) erreicht, über- bzw. unterschritten wird. Neues Weiterlesen [...]

Informationen: Für Anleger ein Flickenteppich

Der deutsche Fondsverband BVI warnt angesichts der 2018 in Kraft getretenen MiFID-II- und PRIIPs-Regeln vor unterschiedlichen Informationen für Anleger. „Im neuen Jahr droht Fondskäufern ein Flickenteppich an widersprüchlichen Informationen“, sagt Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer Weiterlesen [...]