Geldanlagen: Sparbuch vor dem Girokonto

„Sicherheit zuerst“ – die Minizinsen ändern an dieser Einstellung der deutschen Sparer 2019 nichts. Das ist das Ergebnis einer jährlichen Umfrage zum Sparverhalten der Deutschen. Kantar TNS befragte dazu im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen erneut mehr als 2.000 Weiterlesen [...]

Geldentwertung: Hilfe durch Aktienfonds

Die Deutschen legen ihr Geld mehrheitlich auf dem Sparbuch, Tagesgeld- und Festgeldkonten an oder lassen es auf dem Girokonto liegen. Noch immer vertrauen viele Bundesbürger auf die vermeintliche Sicherheit von Zinsprodukten. Doch die Realität sieht anders aus. Renditejäger: Weiterlesen [...]

Stimmungskiller: Sorgen wegen hoher Preise

Steigende Immobilienpreise sorgen weiterhin für ein Stimmungstief beim Sparmotiv „Wohneigentum“. Das zeigt die Sommerumfrage 2018 zum Sparverhalten der Deutschen. Kantar TNS befragte dazu im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen bereits zum 63. Mal über 2.000 Bundesbürger Weiterlesen [...]

Anlagenot: Matratze oder dubiose Geldanlage?

Die Bundesbürger sind in Anlagenot. Was tun? Matratze oder dubiose Geldanlage? Beides kann gefährlich sein. Die Marktwächterexperten warnen vor unklaren Investmentangeboten, die im Internet und in Sozialen Medien beworben werden. Buch, Matratze, Blumenvase: Die Deutschen verstecken Weiterlesen [...]

Bargeld: Viele Haushalte horten schon

Fast in jedem Haushalt wird irgendwo Bargeld aufbewahrt. Meist geht es um überschaubare Beträge. Jeder vierzehnte Bundesbürger lagert allerdings mehr als 1.000 Euro in den eigenen vier Wänden. Riskantes Versteck: Bargeld hat daheim ein großes Sicherheitsrisiko (Foto: Koldunov). Jeder Weiterlesen [...]

Fernsehbilder: Aus der Bloggerwerkstatt

In meinem privaten Bloggerclub betrachtet man mit großem Interesse schockierende Fernsehbilder. Sie sind bei Bundesbürgern oft Gesprächsthema Nummer Eins. Das bietet auch viele Anregungen für Blogbeiträge. Oskar H. Metzger: Neues aus meinem Bloggerclub (Karikatur: Bubec). In Weiterlesen [...]