Trendwende: Stadtflucht in Deutschland?

Lange wurde in Deutschland über Wohnungsleerstand auf dem Land und verödende Provinzen geklagt. Im Trend dagegen lagen die großen Städte, die alles bieten: Wohnen, Arbeiten, Infrastruktur, Kultur und kurze Wege. Henning Göbel: BHW-Vorstandssprecher zeigt Chancen auf dem Weiterlesen [...]

Modernisierung: So steigt der Hauswert

Rund 56 % der Wohnungen in Deutschland wurden zwischen 1949 und 1990 erbaut. Rund ein Viertel der fast 40 Mio. Wohnungen ist sogar noch älter. Grundsätzlich benötigen Bestandsbauten eine regelmäßige Pflege und Instandhaltung – je älter das Baujahr, desto umfassender die Maßnahmen. Weiterlesen [...]

Aktienbesitzer: Ein neuer Höchststand

Die Anzahl der Aktionäre und Besitzer von Aktienfondsanteilen ist im Jahr 2017 deutlich gestiegen. Im Jahresdurchschnitt lag sie um fast 1,1 Mio. höher als noch im Vorjahr. Insgesamt besaßen 2017 gut zehn Mio. Bürger Aktien oder Aktienfonds, also rund jeder Sechste in Deutschland Weiterlesen [...]

Verschuldung: Dann drohen harte Konsequenzen

Bei rund 330.000 Haushalten in Deutschland ist offiziellen Angaben zufolge im Jahr 2016 die Stromversorgung wegen Zahlungsrückständen gesperrt worden. Familien mit Kindern sind überproportional häufig von der Androhung solcher Stromsperren betroffen. Bittere Erkenntnis: Auch Weiterlesen [...]

Schenken: Besser mit warmen Händen geben

Auch in diesem Jahr wird in Deutschland wieder viel Geld vererbt werden. Denn die Deutschen sind wohlhabend wie nie zuvor. Auf über 12 Billionen Euro summiert sich das Immobilien- und Geldvermögen der privaten Haushalte. Allerdings müssen Erben und Beschenkte damit rechnen, dass Weiterlesen [...]