Kaufnebenkosten: Wie man sie senkt

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Weiterlesen [...]

Unsicherheiten: Politik belastet die Märkte

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG, ist optimistisch: „Wenn auch die meisten Experten einen leichten Zinsanstieg auf Jahressicht sehen, so werden die Rahmenbedingungen für den Immobilienerwerb in Deutschland auch im Jahr 2019 vorteilhaft bleiben – Weiterlesen [...]