Günstiger: Kaufen statt Mieten

Trotz deutlich gestiegener Preise ist der Erwerb von Immobilien in 96 % aller deutschen Stadt- und Landkreise mit weniger als 30 % des verfügbaren Haushaltseinkommens machbar, wie eine Studie errechnet hat. Zudem ist in zahlreichen Kreisen und einigen Städten der Immobilienkauf Weiterlesen [...]

Zinstief: Individuell von großem Nutzen

Nach Aussage von Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG, gehen von den Märkten keine Impulse für steigende Konditionen aus. Während dies für Sparer ein schlechtes Zeichen ist, können sich Kreditnehmer über günstige Finanzierungsbedingungen freuen. Mirjam Weiterlesen [...]

Hauskredit: Was man damit tun kann

Interhyp will mit fünf guten Vorsätzen für das Zuhause die Immobilienbesitzer inspirieren. Dach-Reparaturen: Billiges Geld für teure Handwerker (Foto: Metzger). VORSATZ 1: Niedrige Bauzinsen für Ihre Anschlussfinanzierung sichern Wer 2019 seine Baufinanzierung verlängert, Weiterlesen [...]

Darlehen: Wie sie sein sollen

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG, freut sich über niedrige Zinsen: Davon profitieren Erstkäufer und Immobilienbesitzer bei der Anschlussfinanzierung gleichermaßen. Umfrage: Was Immobilienkäufer wünschen (Quelle: Interhyp). Sie können und Weiterlesen [...]

Wohneigentum: Auf die Tilgung kommt es an

Eine solide Planung ist das Fundament für das eigene Zuhause. Mirjam Mohr vom Vorstand der Interhyp AG sagt: „Wer Immobilieneigentum erwerben möchte, profitiert von den sehr niedrigen Zinsen.“ Ob Kaufen statt Mieten aber individuell lohnt, müssen eine finanzielle Bestandsaufnahme Weiterlesen [...]

Unsicherheiten: Politik belastet die Märkte

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG, ist optimistisch: „Wenn auch die meisten Experten einen leichten Zinsanstieg auf Jahressicht sehen, so werden die Rahmenbedingungen für den Immobilienerwerb in Deutschland auch im Jahr 2019 vorteilhaft bleiben – Weiterlesen [...]