Anlagemix: Rezepte für einen ruhigen Schlaf

Viele Deutsche meiden Aktien aus Angst vor Verlusten. Um sicher zu gehen, legen sie ihr Geld nur auf Tagesgeldkonten oder Sparbüchern an. Drei Viertel der Bürger betreiben so ihre Vermögensbildung überwiegend über Bankeinlagen. Wer nur auf schnell verfügbare Geldanlagen setzt, Weiterlesen [...]

Niedrigzins: Die Wut der Sparer wächst

Die anhaltend niedrigen Zinsen wirken sich immer stärker auf das Anlageverhalten der Deutschen aus. 45 % der Deutschen geben an, dass dieser Umstand den größten Einfluss auf ihre Anlageentscheidungen hat. Eine noch stärkere Auswirkung auf das Anlageverhalten hat nur die eigene Weiterlesen [...]