Robin: Automatisierte Vermögensverwaltung

Jetzt können Deutsche-Bank-Kunden digital und automatisiert Vermögen aufbauen und verwalten. Die digitale Vermögensverwaltung Robin steuert für Kunden die Investitionen in ETFs (Exchange Traded Funds – börsengehandelte Investmentfonds). Ulrich Stephan: Der Mann hinter dem Weiterlesen [...]

Vererben: Tipps für die Nachlassplanung

Die Mehrheit der Deutschen hat kein Testament. Vielen ist die Beschäftigung mit dem Thema unangenehm. Wenn aber keine Vorkehrungen getroffen wurden, bestimmt das Gesetz, an wen das Vermögen weitergegeben wird. Nicht selten widerspricht diese Erbfolge dann den Vorstellungen des Erblassers. Problem: Weiterlesen [...]

Anlageformen: Nicht nur auf Aktien setzen

Wichtige Information für meinen Anlegerclub: Ein privates Vermögen sollte nicht nur aus Aktien bestehen, rät das Deutsche Aktieninstitut (DAI). Zwar ist die Aktie langfristig gesehen eine sehr rentable Anlageform, doch muss kurzfristig immer mit Kursschwankungen gerechnet werden. Neues Weiterlesen [...]

Sparen: Die drei größten Fehler

Viele wollen mehr Geld zur Seite legen, etwa für die Altersvorsorge. Dabei sollten sie drei Fehler vermeiden. Aktien: Das Risiko nicht vergessen (Foto: Deutsche Börse AG). Ungeduld: schnell reich werden wollen Millionär in nur wenigen Monaten – wer davon träumt, Weiterlesen [...]

Börsenchinesisch: Von Allokation bis Cashflow

Anlageberater verstecken sich nach den Beobachtungen in meinem Anlegerclub oft hinter hochtrabenden Bezeichnungen. Zu diesem Fachchinesisch gehört auch der Ausdruck Allokation. Dass sich das bedeutender anhört als es ist, zeigt eine Fachinformation der Verbraucherzentrale. Allokation Weiterlesen [...]