Hauptversammlung: Die Stunde der Aktionäre

Auf der Hauptversammlung hat, wie mein Anlegerclub weiß,  jeder Aktionär ein Auskunftsrecht und somit die Möglichkeit, Fragen an die Unternehmensleitung zu stellen. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Aktien er besitzt, heißt es in einer Fachinformation der Stiftung Warentest. Weiterlesen [...]

Aktienregeln: Drei Schritte bis zum Kauf

Wichtige Tipps für meinen Anlegerclub: Wenn ein Kleinanleger die Aktien mehrerer Unternehmen erwirbt, muss er genug Geld haben, um auch Durststrecken zu überstehen, heißt es in einer Fachinformation der Stiftung Warentest. Außerdem sollte er folgende Grundregeln einhalten: Oskar Weiterlesen [...]

Quartalsberichte: Eine gefürchtete Botschaft

Derzeit werden in meinem Anlegerclub Quartalsberichte gefürchtet. Denn wegen der Konjunktur gibt es immer neue Hiobsbotschaften. Zudem bieten Quartalsberichte den Analysten und Anlegern Stoff zur Interpretation, sagt die Stiftung Warentest. Oskar H. Metzger: Neues aus meinem Weiterlesen [...]

Leerverkauf: Mit Spekulation Geld verdienen

Eine Sache verkaufen, die man gar nicht sein Eigen nennt? Was in meinem Anlegerclub undenkbar erscheint, ist an der Börse gang und gäbe. Neues aus dem Anlegerclub: Den Profis über die Schulter geschaut (Foto: Deutsche Börse AG). Und so funktioniert es nach Aussage der Stiftung Weiterlesen [...]

Reiseversicherung: Immer mit im Gepäck

Silbermedaille für die Reiserücktrittversicherung der Signal Iduna, die aus einem Test der Stiftung Warentest mit dem Urteil „Gut“ hervorging. Mit dem Tarif „können Sie nicht viel falsch machen“ urteilten die Experten. Faustformel: Je teurer die Reise, desto wichtiger Weiterlesen [...]

Asset Allocation: Das Vermögen richtig mixen

Für die Geldanlage gibt es für meinen Anlegerclub ein wirkungsvolles Mittel zur Risikominderung des Depots: Den Vermögensmix, Asset Allocation genannt. Oskar H. Metzger: Neues aus meinem Anlegerclub (Foto: Privat). Dieser Mix orientiert sich, wie es in einer Fachinformation Weiterlesen [...]