Wohngebäude: Ohne Versicherung geht es nicht

Wasserschäden im Haus oder in der Wohnung sind nicht nur teuer, sondern auch lästig. Neben dem Abschluss einer Wohngebäudeversicherung empfiehlt sich deshalb der Einbau technischer Schutzvorrichtungen – besonders, wenn der Versicherer dafür einen Beitragsnachlass gewährt. Wasserrohrbruch: Weiterlesen [...]

Modernisierung: Damit der Wert erhalten bleibt

Modernisierungen an Haus oder Wohnung dienen der Werterhaltung, gehen aber schnell ins Geld. Bauspardarlehen sind deshalb auch für Maßnahmen unter 30.000 Euro prüfenswert. Den richtigen Durchblick haben: Die Modernisierung nicht mit einem Konsumentenkredit finanzieren (Foto: Weiterlesen [...]

Kabelstörung: Mieter ruft das Gericht an

Für die Telefonverbindung bzw. den Internetanschluss ist der Mieter einer Wohnung ab der Steckdose selbst zuständig. Das heißt, er kann und muss sich in der Regel einen Anbieter aussuchen. Fehlende Festnetzleitung: Miete kann um 10 % gemindert werden (Karikatur: Tomicek/LBS). Doch Weiterlesen [...]