Finanzamt: Zu viele Fahrten zum Mietobjekt

Wer eine oder mehrere Immobilien vermietet hat, der kann die sachlich begründeten Fahrten dorthin in seiner Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen. Das heißt, er kann die Ausgaben in vollem Umfang abschreiben. Wie beim Arbeitnehmer: Verweis auf die unattraktive Entfernungspauschale Weiterlesen [...]

Ferienhaus: Eine lukrative Geldanlage

Der Bungalow an der Ostsee, das Sommerhaus im Schwarzwald oder das Appartement auf Mallorca: Sie sind nicht nur schöne Reiseziele für den eigenen Familienurlaub, sondern können auch eine lukrative und sichere Investition sein. Auf was Käufer einer Ferienimmobilie achten sollten, Weiterlesen [...]

Grundrisse: Aus wenig mehr machen

Die Preise für Eigentumswohnungen in Deutschlands Städten kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Um Platz zu sparen, werden kleinere Wohnungen gesucht und vermehrt gebaut. Kluge Grundrisse ermöglichen schlankes Wohnen! Die Preise für Eigentumswohnungen steigen: Da Weiterlesen [...]

Mietshaus: Mit rutschigem Boden rechnen

Grundsätzlich trifft einen Hauseigentümer die Verkehrssicherungspflicht. Das heißt, er muss dafür sorgen, dass Gefahrenquellen für Bewohner der Immobilie und deren Gäste vermieden werden. Wichtiger Richterspruch: Immer nach unten sehen (Karikatur: Tomicek/LBS). Doch das Weiterlesen [...]

Vermieten: Wann es sich lohnt

Jeder vierte Deutsche plant den Erwerb einer Immobilie als Kapitalanlage, so eine aktuelle Umfrage. Wer in eine Eigentumswohnung investiert, um sie zu vermieten, muss allerdings mit spitzem Stift kalkulieren, ob sich die Investition langfristig rentiert. Ausschau halten: Gute Renditeobjekte Weiterlesen [...]