Steckbrief: Was Redaktionen heute suchen

Nach der Gründung seiner neuen Firma „Rome Medien“ sucht der ehemalige Bild-Chefredakteur Julian Reichelt nun Mitstreiter. Dazu hat er bei LinkedIn folgenden Beitrag eingestellt: Breaking xxx We want you! Die Stimme der Mehrheit. Die Reichweite der Zukunft. Aussprechen, was Weiterlesen [...]

NZZ Deutschland: Umsatz wurde verdoppelt

Die NZZ ist 2021 in Deutschland stark gewachsen und hat operativ die Profitabilität erreicht. Bei den digitalen Abonnements, die den wesentlichen Teil des Geschäfts im deutschen Markt ausmachen, konnte der Umsatz fast verdoppelt werden. Damit setzt die NZZ ihren Wachstumskurs der Weiterlesen [...]

Zeitungsqualität: Was Leser wirklich schätzen

Lokaler Journalismus ist nicht nur für die persönliche Orientierung der Menschen relevant. Er ist auch sehr wichtig für die Gesellschaft insgesamt, meinen 90 % der deutschen Bevölkerung. Immer bedeutender für die Information vor Ort werden die digitalen Zeitungskanäle. Das unterstreicht Weiterlesen [...]

Langsamkeit: Wichtig für Kriegs-Nachrichten

Die neuesten Nachrichten über den Krieg in der Ukraine haben sich in den letzten Tagen widersprochen, beklagt Georg Häsler, Redakteur für Sicherheitspolitik der NZZ. Dies zeige u.a., wie unübersichtlich die Lage gegenwärtig ist – und wie beide Kriegsparteien sich der sowjetischen Weiterlesen [...]

Corona: Freie Journalisten leiden stark

Viele freie Journalisten wurden von der Corona-Pandemie hart getroffen. Während es für fast alle Freien gleichermaßen zu kurzzeitigen Einkommens- und Auftragseinbußen kam, blieben insbesondere nebenberufliche freie Journalisten im Print- und Lokalbereich längerfristig von Beschäftigungsmög­lichkeiten Weiterlesen [...]