Anlagezinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Wegen der Minizinsen meiden Sparer die Bundesanleihen und Sparbriefe weitgehend. Aus Unsicherheit haben sie immer noch große Summen auf Tagesgeldkonten geparkt. Doch hier werden ihnen skandalös niedrige Zinsen geboten. Schuld an dieser Misere hat die Europäische Zentralbank. Ihre Weiterlesen [...]

Geldautomat: Wenn er die Karte schluckt

In Deutschland gibt es mehr als 58.000 Geldautomaten zum Geldabheben. Im Schnitt nutzt ein Erwachsener alle zwölf Tage einen Geldautomaten, um sich mit Bargeld zu versorgen. PIN-Fehler: Dann ist die Karte schnell weg (Foto: Bankenverband). In der Regel läuft es reibungslos, Weiterlesen [...]

Anlagezinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Wegen der Minizinsen meiden Sparer die Bundesanleihen und Sparbriefe weitgehend. Aus Unsicherheit haben sie immer noch große Summen auf Tagesgeldkonten geparkt. Doch hier werden ihnen skandalös niedrige Zinsen geboten. Schuld an dieser Misere hat die Europäische Zentralbank. Ihre Weiterlesen [...]

Rentenfonds: Etwas für vorsichtige Anleger

Unter dem Begriff Rentenfonds werden in meinem Anlegerclub alle Investmentfonds zusammengefasst, die in börsennotierte Anleihen investieren. Ob es sich dabei um sichere Euro-Staatsanleihen oder hoch riskante Schwellenländer-Papiere in Fremdwährungen handelt, hängt von der Anlagepolitik Weiterlesen [...]