Alkohol: Hände weg vom Steuer

Für viele gehört ein guter Schluck genauso zur Grillparty wie die gute Laune. Manch einer fühlt sich nach ein, zwei Gläsern immer noch als Herr des Geschehens, doch der Eindruck täuscht. Schon geringe Alkoholmengen genügen, um die Reaktionsfähigkeit drastisch einzuschränken. Führerscheinentzug: Weiterlesen [...]

Anlagezinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Wegen der Minizinsen meiden Sparer die Bundesanleihen und Sparbriefe weitgehend. Aus Unsicherheit haben sie immer noch große Summen auf Tagesgeldkonten geparkt. Doch hier werden ihnen skandalös niedrige Zinsen geboten. Schuld an dieser Misere hat die Europäische Zentralbank. Ihre Weiterlesen [...]

Home Bias: Die Liebe zu inländischen Aktien

„Was der Anleger nicht kennt, das kauft er nicht“ – so findet ein altes Sprichwort seine Entsprechung in meinem Investmentclub. Die Mehrzahl der Aktien, die sich in den Wertpapierdepots deutscher Anleger befinden, stammen von inländischen Unternehmen, erläutert das Deutsche Weiterlesen [...]

Anlagezinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Wegen der Minizinsen meiden Sparer die Bundesanleihen und Sparbriefe weitgehend. Aus Unsicherheit haben sie immer noch große Summen auf Tagesgeldkonten geparkt. Doch hier werden ihnen skandalös niedrige Zinsen geboten. Schuld an dieser Misere hat die Europäische Zentralbank. Ihre Weiterlesen [...]

Risikobereitschaft: Die drei Anlegertypen

Wie geht es weiter an der Aktienbörse? Das fragt man sich in meinem Anlegerclub. Soll man verkaufen, investiert bleiben oder gar zukaufen? Die Entscheidung hängt auch von der Risikobereitschaft ab. Oskar H. Metzger: Neues aus meinem Anlegerclub (Karikatur: Bubec). Denn Weiterlesen [...]

Anlagezinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Wegen der Minizinsen meiden Sparer die Bundesanleihen und Sparbriefe weitgehend. Aus Unsicherheit haben sie immer noch große Summen auf Tagesgeldkonten geparkt. Doch hier werden ihnen skandalös niedrige Zinsen geboten. Schuld an dieser Misere hat die Europäische Zentralbank. Ihre Weiterlesen [...]