Corona-Krise: Wie man sie managt

Krisen sind ein gefundenes Fressen für viele Massenmedien und können den guten Ruf eines Unternehmens massiv gefährden. Wenn einer Organisation in der Krise zudem noch Pannen unterlaufen und die Skandalisierung droht, kann sich der Schaden leicht vervielfachen. Expertentipps: Weiterlesen [...]

Niedrigzins: Kritik an der EZB-Politik

Die Zahl der Kritiker an der Niedrigzinspolitik erreicht ein neues Rekordniveau. 2019 hielten 53 % der Bundesbürger diese Politik für falsch, 2020 sind es sogar 61 %. Klima- und Umweltschutz bei der Geldanlage sind für 44 % der Deutschen die wichtigste Facette von Nachhaltigkeit. Weiterlesen [...]

Vorsicht: Grüne Investments gut prüfen

Die Klimaschutz-Diskussion hat das Interesse an ökologischen Investments in den vergangenen Monaten deutlich gesteigert. Damit haben Anbieter ein leichtes Spiel, Sparer mit hohen Renditeversprechen auch für besonders risikoreiche nachhaltige Investments zu gewinnen. Interesse: Weiterlesen [...]

Geld: Wie man damit umgeht

Im Laufe eines Lebens verdient jeder Mensch einen Haufen Geld. Nun hat man die Wahl: Schmeißt man es für Krempel zum Fenster raus? Oder nutzt man es, um sich ein sorgenfreies und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen? Prioritäten: Sparen ohne Spaß-Verzicht (Foto: Verlag). In Weiterlesen [...]

Geldreise: Podcast für Frauen

Jede zweite Frau in ihrer Lebensmitte befürchtet, im Alter arm oder finanziell vom Partner abhängig zu sein. Das zeigen jüngste Zahlen des Bundesfamilienministeriums. Helferinnen: Jeden Donnerstag Geld-Ratschläge für Frauen (Foto: Finanztip). Der gemeinnützige Verbraucherratgeber Weiterlesen [...]

Wertpapiere: Ist das Eis gebrochen?

Der Niedrigzins bleibt und der deutsche Anleger scheint umzudenken: Laut einer Postbank Umfrage steigt die Zahl der Wertpapierbesitzer. Es gibt jedoch eine Bevölkerungsgruppe, die Aktien und Fonds nach wie vor den Rücken zuwendet. Vorfreude: Hoffnung auf Kursgewinne bei Aktien Weiterlesen [...]

Mensch: Kein Auslaufmodell sein

Werden smarte Maschinen lernen, sich wie Menschen zu verhalten? Werden Roboter den Großteil unserer Arbeit erledigen? Schaffen wir uns durch unseren Automatisierungswahn am Ende selbst ab? Herausforderung: Änderungen in rasantem Wechsel (Foto: Verlag). Auf diese Fragen Weiterlesen [...]