Geldanlage: Der große Frust

Mehr als die Hälfte der deutschen Sparer (57 %) zeigt sich derzeit eher unzufrieden mit der Verzinsung ihrer Geldanlage. Statt den Kopf in den Sand zu stecken sparen sie dennoch fleißig weiter. Obwohl sie wissen, welche Anlageformen im aktuellen Nullzinsumfeld attraktive Erträge Weiterlesen [...]

Bloggerin: Geld-Kompass für junge Leute

In wenigen Schritten vom Kontochaoten zum Aktionär: Schritt für Schritt aus dem Dispo in Richtung Vermögensaufbau. Zauberformel: Gut leben und dennoch Vermögen aufbauen (Foto: Verlag). Wir Millennials sind eine Konsumgeneration. Während Sparen für unsere Eltern und Weiterlesen [...]

Vorsparen: Trotz Minizins unabdingbar

Der unverändert starke Wunsch, in eigenen vier Wänden zu leben, drückt sich im Sparverhalten der Deutschen aus. Das ist das Ergebnis der Herbstumfrage 2019 von Kantar GmbH im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen, die jetzt neue Aktualität erlangt hat. Altersvorsorge: Weiterlesen [...]

Strafzinsen: Durch Aktien vermeiden

Deutsche Sparer zahlen drauf. Fast 25 % aller Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken belasten die Giro- und Tagesgeldkonten mit Negativzinsen. Das zeigt eine Umfrage der deutschen Bundesbank bei den Kreditinstituten. Alternativen: Sparer wollen Kaufkraftverlust vermeiden Weiterlesen [...]

Senioren: 100 % Zuschlag mit 80 Jahren

Ältere zahlen teilweise das Doppelte bei der Kfz-Versicherung. Das zeigt eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox. Mit einem cleveren Tausch des Schadenfreiheitsrabatts können sie den Zuschlag aber senken. Seit einigen Jahren erheben Kfz-Versicherer teils drastische Weiterlesen [...]

Big Data: So wird Mobilität sicherer

Die Chancen von Big Data in einer digital vernetzten Gesellschaft sind derzeit Thema vielfältiger öffentlicher Diskussionen. Über die Vor- und Nachteile der Erhebung und Nutzung großer Datenmengen für die Mobilität der Zukunft befragte der Professor für Versicherungslehre an Weiterlesen [...]

Geldanlage: Erträge maßlos überschätzt

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung. Renditen: Weiterlesen [...]