Unruhen: ERV bietet Krisenschutz für Dienstreisen

Da habe ich mir die Augen gerieben: Politische Unruhen, Zollprobleme, Dokumentenverlust oder Krankheitsfall – bereits ein Drittel der Geschäftsreisenden in Deutschland hat schon einmal schlechte Erfahrungen im Ausland gemacht, so das Ergebnis einer aktuellen Studie des Deutschen ReiseVerbands (DRV). Dabei fühlten sich fast 50 % der Befragten bei den Zwischenfällen allein gelassen.

Unruhen-ERVStefan Vorndran: Fordert Hilfen für potenzielle Krisengebiete (Foto: ERV).

„Geschäftsreisen führen mitunter auch in potenzielle Krisengebiete. Unternehmen dürfen ihre Mitarbeiter vor Ort nicht allein lassen und sollten auf Schwierigkeiten vorbereitet sein“, sagt Stefan Vorndran, Vorsitzender des DRV-Ausschusses Business Travel.

Die neuen Dienstreiseversicherungen der ERV (Europäische Reiseversicherung) unterstützen den Arbeitgeber dabei, seiner (gesetzlichen) Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitarbeitern nachzukommen. So können sich Unternehmen finanziell absichern und wissen gleichzeitig ihre Mitarbeiter auf Reisen in sicheren Händen.

Die ERV stellt einen exklusiven Service für alle versicherten Personen bereit: Über ein Online-Portal können sich Reisende und Travel Management vor und während der Reise umfassend über das besuchte Land informieren. Sie erhalten Auskunft zu Sicherheitsrisiken und erfahren im Gesundheitsbereich alles über notwendige Impfungen, Krankenhäuser vor Ort sowie sonstige Anlaufstellen im Notfall.

Neu im Programm sind der Ergo-Krisenschutz, der psychologische Akut-Intervention für traumatisierte Mitarbeiter bietet, und die DAS-Verkehrsrechtsschutzversicherung, die juristischen Beistand im verkehrsrechtlichen Bereich leistet. Ich finde es schade, dass es heutzutage notwendig ist, derartige Versicherungen verstärkt anzubieten.

Dieser Beitrag wurde unter Versicherungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken