Wissenstransfer: Aus der Bloggerwerkstatt

Früher haben die Mitglieder in meinem privaten Bloggerclub oft „aus dem Bauch heraus“ Themen ausgewählt und Überschriften getextet. Heute zeigen die Klickzahlen aber glasklar, was bei den Nutzern wirklich ankommt.

metzger-bubecOskar H. Metzger: Neues aus meinem Bloggerclub (Karikatur: Bubec).

Und bei den bei Blendle bezahlten Artikeln sind das die Geschichten, die Nutzen bieten, Service-Elemente enthalten und sich stärker auf Gesundheitsthemen konzentrieren.

Schulungen durch Blogger

Die Veränderungen bei den Medien sind nach meinen Beobachtungen dramatisch. Die Zeitungen schrumpfen und die Blogs expandieren.

Ein aktueller Überblick und die Schaffung neuer Kontakte sind deshalb dringend notwendig, sagte mir ein PR-Profi. Er lädt aus diesen Gründen Blogger als Referenten bei Schulungen ein.

Bei diesen Schulungen lässt der PR-Profi die Blogger über ihre Arbeit erzählen. Und er gibt dafür weniger Geld fürs Honorar aus, als ihn die Teilnahme an einem einschlägigen Kongress oder Seminar kosten würde.

Dieser Beitrag wurde unter Verbraucher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spam-Schutz (Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe). *

Beitrag verschicken Beitrag verschicken Beitrag drucken Beitrag drucken